Ablauf des Bewerbungsprozesses

 

Prüfung der Zugangsvoraussetzungen/Bewerbungsunterlagen

Online-Testverfahren

Wenn uns Ihre Bewerbung überzeugt hat, laden wir Sie zu einem Online-Test ein, der uns einen ersten Eindruck Ihrer Fähigkeiten, Einstellungen und Ihrer beruflichen Motivation geben soll. Diesen Test können Sie zu Hause oder an jedem internetfähigen PC durchführen. Er dauert etwa 90 Minuten.

Weitergehende allgemeine Informationen zum Testverfahren bezüglich Entwicklung, Gütekriterien und Normierung sowie Module finden Sie unter
www.testsonline.info-home.org/taa-ibs-testplattform/entwicklung-und-normierung.html
www.testsonline.info-home.org/taa-ibs-testplattform/module.html  

  • Telefonisches Interview

Bewerber mit einem guten Testergebnis möchten wir telefonisch näher kennenlernen. Sie erhalten eine Einladung zu einem Telefoninterview, in dem wir uns mit Ihnen über Ihren Lebenslauf und Ihre Berufswahl unterhalten werden.

  • Persönliches Gespräch

Wir möchten Sie natürlich auch persönlich kennenlernen. Die letzte Stufe im Auswahlverfahren ist die Einladung zu unserem Auswahltag in der Zentrale in Düsseldorf. Neben unseren zentralen Ausbildungsbeauftragten nimmt auch ein Ausbilder aus der Filiale teil. Direkt im Anschluss an Ihr Gespräch am Auswahltag geben wir Ihnen Feedback, ob es geklappt hat oder nicht.  

Ihre persönlichen Daten werden nur zum Zweck der Durchführung des Bewerbungsverfahrens erhoben, verarbeitet und genutzt und in Einklang mit den rechtlichen Vorgaben nach Abschluss des Verfahrens gelöscht. Bitte wundern Sie sich nicht, wenn Sie per E-Mail oder Telefon vom Recruitingteam der INFO GmbH angesprochen werden. Im Auswahlprozess werden wir von der INFO GmbH - Institut für Organisationen unterstützt, die verschiedene Elemente im Auftrag der apoBank durchführt. Sollten Sie über die Informationen auf unserer Homepage hinaus zusätzlich Fragen zu den angebotenen Berufsbildern und den Entwicklungsmöglichkeiten bei der apoBank haben, stehen wir Ihnen gerne als Ansprechpartner zur Verfügung.