Ihr Start ins duale Studium

Der Startschuss zur praktischen und wissenschaftlichen Ausbildung erfolgt immer pünktlich zum 1. August. Zu diesem Termin verkünden wir die Suche nach Menschen, denen es an Talent nicht mangelt, die offen sind für Neues und Herausforderungen mit Begeisterung begegnen, offiziell für eröffnet!

Flexibilität, Eigeninitiative und Durchhaltevermögen sind Grundvoraussetzungen für einen erfolgreichen Abschluss und auch ein gutes Rezept für den reibungslosen Verlauf des Studiums. Denn durch den häufigen Wechsel zwischen Hochschule und Arbeitsplatz sind Selbstorganisation und Zielstrebigkeit im dualen Studium entscheidend.

Unser duales Studium

Die ideale Verbindung von Theorie und Praxis bietet Ihnen das duale Studium an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) mit der Studienrichtung BWL-Finanzdienstleistungen. In Ihrem neuen Arbeitsalltag wechseln sich wissenschaftliches Hochschulstudium und praktische Umsetzung im Dreimonatsrhythmus ab. So sammeln Sie neben dem theoretischen Wissen die nötige praktische Berufserfahrung und erwerben darüber hinaus eine Beratungs- und Kommunikationskompetenz, die sich sehen lassen kann. Somit sind Sie optimal auf Ihre spätere Karriere bei der apoBank vorbereitet. Auch nett zu erwähnen: Nach drei Jahren erhalten Sie den akademischen Grad „Bachelor of Arts (B.A.)“. Na, das wäre doch etwas für Sie, oder?

Ihre Perspektiven

Nach dem erfolgreichem Abschluss des dualen Studiums arbeiten Sie bei uns im Vertrieb. Bei Eignung und Interesse unterstützen wir Sie darüber hinaus bei einem berufsbegleitenden Masterstudiengang. Natürlich nur, wenn Sie wollen!

Ihre Voraussetzungen

Für das duale Studium sollten Sie die Allgemeine Hochschulreife mit einem Notenschnitt von mindestens 2,3 und guten Leistungen in Mathematik erlangt haben. Auch mit der Fachhochschulreife können Sie sich für das duale Studium bei der apoBank bewerben. Dann muss allerdings eine zusätzliche Eignungsprüfung bei der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) absolviert werden. Vor allen Dingen aber qualifizieren Sie Ihr sympathisches Auftreten und Ihr hohes persönliches Engagement, das Sie gewöhnlich an den Tag legen. Zeigen Sie uns, was Sie drauf haben!

„Ist das etwas für mich oder lieber doch nicht?“ – Der apoNavigator hilft weiter!

Der apoNavigator schafft Abhilfe bei Entscheidungsschwäche. Kostenlos.

Das hilfreiche Tool unterstützt Sie dabei, sich selbst hinsichtlich Ihrer Fähigkeiten und Neigungen besser einschätzen zu können. Denn das ist oft schwieriger, als man denkt.

Er umfasst zwei Bausteine: Studienorganisation und Studienanforderungen im Bereich Wirtschaft. Sie entscheiden, welche Teile Sie bearbeiten wollen und in welcher Reihenfolge. Die Bearbeitung eines Bausteins nimmt ungefähr 15 bis 30 Minuten in Anspruch. Nehmen Sie sich aber gerne die Zeit, die Sie noch obendrauf benötigen. Der apoNavigator ist geduldig.